Corona

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder!

Ich bitte euch diese Mail aufmerksam zu lesen!

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder,

auch wir als Tanzsportverein müssen uns der derzeitigen Situation anpassen und unseren Betrieb nach den Vorgaben der Bundesregierung und des österreichischen Tanzsportverbandes richten. Die genauen Auswirkungen auf unseren Club habe ich für euch aufgelistet:

Ein Präsenzbetrieb ist nur noch für die Spitzensportler unseres Vereins erlaubt. Spitzensportler sind alle, die eine gültige Startlizenz beim ÖTSV haben. Alle anderen (Latin Synchro, Open Class, DPG, Discofox, LaBlast, Breitensport, etc.) wurden entweder eingestellt oder auf eine Online Variante umgestellt. Genauere Infos bekommt ihr bitte beim jeweiligen Trainer.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Es sind ausschließlich freies Training durch einzelne Paare pro Saal oder Einzelstunden möglich, die Paare müssen eine Startkarte des ÖTSV haben
  • Wir haben ein COVID-19-Konzept gemäß den neuen Regelungen zu erstellen, das auch durch einen Arzt bestätigt und kontrolliert wird.
  • Die Anwesenheiten im Klub sind genau zu dokumentieren (schriftliche Liste bei den Plattenspielern), als Reservierungsplattform dient auch weiterhin unser Online-Kalender (Anmeldung bei Hannes)
  • Alle, die das Training nach dieser Regelung beginnen, haben einen negativen Covid-19 Test
  • Gruppenstunden dürfen stattfinden. Es gelten die Regelungen vom Sommer.

Ich darf noch einen Link zur Veröffentlichung des ÖTSV einfügen: http://www.tanzsportverband.at/information_des_ministeriums_zum_trainingsbetrieb.html

Hier der Kalender für die Online Gruppenstunden über ZOOM:


Änderungen vorbehalten

 

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. (0664 88263893 Mo. – Fr. 10-15 Uhr oder 24/7 per WhatsApp)

mit tänzerischen Grüßen und bleibt beschwingt,

Hannes Schmidt, Sportwart (Covid-19 Beauftragter)

 

 

Liebe Mitglieder!

Aufgrund der derzeitigen Situation ist auch unser Vereinsleben auf den Kopf gestellt. Die letzten Wochen waren wir damit beschäftigt, eine klare Struktur zu bilden, das Vereinsgeschehen aufrecht zu erhalten und vor allem die Fragen unserer Mitglieder zu beantworten. Diese Seite ist eine Informationsplattform auf der Sie alles finden sollten, was derzeit relevant ist. Sollten wir Ihre Frage nicht beantworten, dann schreiben Sie uns bitte ein Mail an info@tanzstudio-gabalier.at ! Wir bitten Sie um Verständnis, wenn neue Beschlüsse der Regierung und derartiges nicht sofort online gehen. Wir bemühen uns, dass Neuerungen und Termine einmal täglich aktualisiert werden.

 

 

Hier eine Liste der Fragen:

 

 

  • Wer darf derzeit trainieren?

Ein Präsenztraining im Klub ist derzeit nur den Spitzensportlern (Tänzer mit gültiger Startlizenz beim ÖTSV) erlaubt. Für den Großteil der anderen Tänzer wurden wieder Online Gruppenstunden zur Verfügung gestellt (siehe Kalender oben).

  • Muss ich einen Corona Test machen?

Ja, das Betreten des Klublokales ist nur mit einem negativen Corona Test erlaubt. Wer nicht vor hat in unser Studio zu kommen, braucht natürlich auch keinen Test machen.

  • Finden derzeit Gruppenstunden statt?

Ja. Für den Spitzensport gibt es die per Gesetz die Möglichkeit Gruppenstunden in Präsenz zu halten. Derzeit arbeiten wir noch an einem Umsetzungs und administrativen Plan, deshalb bitten wir euch noch um Geduld. Für alle anderen finden die Gruppenstunden online statt oder müssen entfallen (siehe Kalender oben).

  • Wie bekomme ich die Zugangsdaten zu den Online Stunden?

Die Zugangsdaten für Onlinetrainings werden 5 Minuten vor Beginn an alle betroffenen Mitglieder ausgesendet. Sollten Sie keine Zugangsdaten bekommen, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 066488263893. WhatsApp

Mit dem klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, das Ihre Daten (insbesondere Telefonummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

  • Kann ich derzeit Privatstunden nehmen?

Ja, der Privatstundenbetrieb wurde wieder aufgenommen! Bitte melden Sie sich hierfür einfach beim jeweiligen Trainer, oder rufen Sie uns an unter der Nummer 0664 88263893 (Mo.-Fr. 10-15 Uhr). WhatsApp

Mit dem klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, das Ihre Daten (insbesondere Telefonummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

  • Wie kann ich zu einem Spitzensportler werden?

An und für sich kann jeder eine Startkarte beim ÖTSV beantragen. Wir als Klub haben uns aber entschieden nur Paare registrieren zu lassen, die auch tatsächlich die Absicht haben Turniere zu tanzen. Das bedeutet der Trainer/die Trainerin entscheidet ob das Niveau für eine D-Klasse reicht und ob auch die Motivation der Paare gegeben ist. Aus diesem Grund möchten wir keine Ausnahmen machen, denn Sicherheit und Hausverstand gehen vor! Update: Der Verband stellt bis auf weiteres KEINE Startlizenzen mehr aus!

  • Was ist die Kinderplattform?

Für unsere kleinen Mitglieder haben wir eine Kinderrätselseite installiert. Auf dieser Seite bekommen die Kinder die Möglichkeit Aufgaben und Rätsel zum Thema TANZEN zu lösen. Ein Spaß für die ganze Familie!

  • Wie komme ich an die Zugangsdaten der Kinderplattform?

Unsere Kinderrätselseite ist auch über die Grenzen des Vereins hinaus nutzbar. Alles was benötigt wird ist das Passwort. Dieses Passwort darf gerne auch an dritte weitergegeben werden!

www.tanzstudio-gabalier.at/kinderbereich        Passwort: Kids2020DanceStudio

  • Muss ich derzeit Mitgliedsbeitrag bezahlen?

Ja, auch während Corona sind Sie vertraglich mit einer Mitgliedschaft an uns gebunden. Wir sind stets bemüht alles dafür zu tun, dass Sie 100% Leistung für Ihr Geld bekommen. Sobald wieder ein gewohntes „Präsenztraining“ möglich ist, werden wir versuchen zusätzliche Trainingseinheiten anzubieten.

  • Was kann ich machen, wenn ich mir den Mitgliedsbeitrag derzeit nicht leisten kann?

Wir können natürlich gut verstehen, dass sich manche, aufgrund des verminderten Einkommens, den Mitgliedsbeitrag nicht mehr leisten können. Für diesen Fall gibt es aber eine Lösung: Melden Sie sich SCHRIFTLICH per E-Mail (info@tanzstudio-gabalier.at) und teilen Sie uns mit, dass Sie aufgrund von Corona gerne Ihre Mitgliedschaft ruhend stellen möchten. Eine Ruhendstellung kann 2 bis 6 Monate dauern. In dieser Zeit dürfen Sie nicht am Training teilnehmen und müssen auch nicht bezahlen. Die ausgelassenen Monate werden aber nach Ablauf der vereinbarten Bindung nachgeholt und müssen dann auch bezahlt werden. Eine Ruhendstellung muss immer im Vorhinein schriftlich bekannt gegeben werden. Da diese Option vielen unbekannt war, möchten wir eine einmalige Ausnahme machen und die Möglichkeit bieten, den April, auch rückwirkend, ruhend stellen zu können (schriftliche Mitteilung möglich bis 30.04.2020). Von der Ruhendstellung ausgenommen sind Turniertänzer mit gültiger Startlizenz.

  • Wann geht der reguläre Trainingsbetrieb wieder los?

Derzeit können wir leider noch keine näheren Infos bekanntgeben. Wir warten selbst noch auf neue Regelungen  und Gesetzesänderungen. Wir rechnen aber nicht mit weiteren Lockerungen dieses Jahr.

  • Darf ich meine Mitgliedschaft aufgrund von Corona vorzeitig beenden?

Nein, die Coronakrise ist kein Grund die Mitgliedschaft vorzeitig zu beenden. Weitere Infos zu dieser Frage finden Sie unter „Muss ich derzeit Mitgliedsbeitrag bezahlen?“ und „Was kann ich machen, wenn ich mir den Mitgliedsbeitrag derzeit nicht leisten kann?“!

 

Hinweis: Für die Einhaltung der Regeln haftet der jeweilige Trainer/die jeweilige Trainerin. Ich (Hannes Schmidt), als Covid-19-Beauftragter, hafte nicht für die Paare des TSC academy of dance. In meinen Aufgabenbereich fällt lediglich die Schulung, Vorbereitung und Ausarbeitung der Regelungen. Da der exekutive Bereich meine Autorität übersteigt, möchte ich hiermit nochmals eindeutig klar stellen, dass die Trainer für ihre Schüler haften!

 

Terminkalender Dreihackengasse:

hellblau/türkis: Slot großer Saal

orange: Slot kleiner Saal

Bei Terminwünschen bitte eine SMS an 0664 88263893! WhatsApp

Mit dem klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, das Ihre Daten (insbesondere Telefonummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.